After Update Trigger - Execute any Sp by inserting the command to a table

Hi,

habe meine T-SQL Script Sammlung um ein Teil erweitert:

2019_03_11_Excerpt_Batch_Trigger.sql.txt

zu finden hier:

Dieses Script erzeugt zwei Tabellen
ExecTable und ExecTable_History
Zudem erzeugt es einen einfachen After_Insert Trigger auf die Tabelle ExecTable.

Dies ermöglicht einem durch einen einfachen Insert eines Stored Procedure Textes in die Tabelle ExecTable, diesen Aufruf sofort auszuführen.
Der eingefügte Text wird in die Tabelle ExecTable_History übertragen, so dass die ExecTable Tabelle immer leer ist.

Hintergrund dieser einfachen Stored Proc ist PowerApps.

In PowerApps kann man ohne das Zusatzprogramm Flow keine Stored Procedure aufrufen. Diese Einschränkung kann man hierdurch umgehen.
Um PowerApps zusammen mit dem SQL Server zu verwenden, sind m.E. die einfache Verwendung von Stored Procedures eine sinnvolle (zwingende) Voraussetzung.

---------------------------- english text ------------------

I've enhanced my T-SQL Scripting samples

2019_03_11_Excerpt_Batch_Trigger.sql.txt

you find it here:

This simple script creates two tables and a simple After Update Trigger.

Usage: For being able to directly call any SP simply by inserting the command to the ExecTable
The AfterInsert trigger executes that command and moves the command to the ExecTable_History table,
so that the ExecTable table itself always is empty.

Reason: Powerapps does not allow to call a SP without FLOW integration.
I want to circumvent this limitation.

TABLES
------

ExecTable - To support Create table pattern (execute SP through table trigger) - contains after insert trigger
ExecTable_History " "

Noch kein Feedback