Ausführen eines Langen dynamischen SQL Statements

Ausführen eines Langen dynamischen SQL Statements.
Problem: Sie haben eine dynamische Anweisung die länger als 8000 Zeichen wird und wollen nicht prüfen wie lang das Statement wird. Sie können die ExecQueue verneden. Hierfür werden 2 Proceduren benötigt:
1. Procedur sp_fillQueue
2. Procedur sp_ExecuteQueue
Erste Procedur füllt die Queue und zweite führt die Queue aus.

Noch kein Feedback
Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Konto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)