134: Der Variablenname '%1!' wurde bereits deklariert.

Fehlermeldung:
Meldung 134, Ebene 15, Status 1, Zeile n
Der Variablenname '%1!' wurde bereits deklariert. Variablennamen müssen in einem Abfragebatch oder in einer gespeicherten Prozedur eindeutig sein.

>

Ebene:
15.

Beschreibung:
Diese Fehlermeldung taucht auf wenn man versucht, eine Variable zu deklarieren, die bereits deklariert wurde.

Auswirkungen:
Das SQL Statement kann nicht geparst werden. Die weitere Ausführung wird abgebrochen.

Behebung:
Fehler der Ebene 15 sind Fehler, die vom Anwender hervorgerufen werden. Sie können und müssen vom Anwender korrigiert werden.

Versionen:
Alle Versionen von SQL Server

Beispiel(e):
DECLARE @orderID INT
SET @orderID = 10289
SELECT *
FROM Northwind.dbo.Orders
WHERE OrderID = @orderID
DECLARE @orderID BIGINT

Anmerkungen:
Im obigen Beispiel wird in der letzten Zeile versucht, die Variable @orderID erneut zu deklarieren, obwohl sie bereits in der ersten Zeile des Batches deklariert wurde. Man kann die Fehlermeldung vermeiden, indem man ein GO zwischen das SELECT Statement und dem nachfolgenden DECLARE einschiebt. Dadurch erwirkt man, daß der Batch zwar syntaktisch gültig ist und fehlerfrei ausgeführt wird. Man sollte aber dennoch auf logischer Ebene sorgfältig prüfen, ob das zweite DECLARE überhaupt nptwendig und sinnvoll ist.