Sharepoint 2013 - Editionenvergleich

weil mich mal die Unterschiede von Sharepoint 2013 zwischen den einzelnen Editionen interessiert hat, habe ich die Original-MS-site
http://technet.microsoft.com/en-us/library/5e1ee081-cab8-4c1b-9783-21c38ddcb8b0
genommen und – wie ich finde – sinnvoll zusammengefasst.

Hier das entstandene Excel-Dokument:

https://onedrive.live.com/redir?resid=CCB6359C11E2936D%211489

Access und SQL Server - Frische Downloads

Hi,

auf meiner Homepage habe ich eine Sammlung praktischer Routinen, Formulare und Tabellen zum kostenfreien Download bereitgestellt. OK, einige wenige Module werden die einen oder anderen aus der KnowHow kennen, aber das Meiste ist neu oder verbessert.

Ich nutze diese Datenbank selbst als "Master"-Datenbank, wenn ich neue Programme entwickle.

Es existieren zwei Versionen:
a) SQL Server (ab 2008R2) als Backend und Access (ab 2003) als Frontend
b) Pur Access

Zusätzlich habe ich ein Excerpt daraus, den 'Code-Lurker' bereitgestellt. Das Programm 'Code-Lurker' basiert auf der inoffiziellen Funktion 'Application.SaveAsText' die aus allen Objekten der Datenbank - ausser den Tabellen - (hier verwendet: Formular, Modul, Report) eine Textdatei erstellt. Nach Erzeugung dieser Textdateien werden diese aufbereitet in eine Tabelle eingelesen und können so einfach durchsucht werden.

Viel Spass beim Ausprobieren

Hier der Link:

http://sql-insider.de/nuetzliche-masken-und-programme-/index.php

mfg

Klaus

Migrationshilfe von Access nach SQL Server: Beschreibungen der Textfelder aus Tabellen übernehmen

Hi,

da ich zwar im SQL Server weiss, wie man Text-Beschreibungen (Extended Properties) einpflegt, aber keinen Automatismus gefunden habe, wie man den sonst brauchbaren MS Migration Assistant for SQL Server dazu überreden kann, das zu tun, habe ich mir eine kleine Access-Datenbank gebastelt, die automatisch eine SQL-Prozedur für alle gefundenen Beschreibungen von Tabellenfeldern erstellt.

Idee: Einfach gewünschte Tabellen in diese Hilfs-Datenbank einbinden und Script laufen lassen, dann wird ein Script erzeugt. USE Yourdatabase anpassen ... Beim Aufruf kann man entscheiden, ob man evtl bestehende Beschreibungen im SQL Server überschreiben möchte, oder nicht. (Bei Wunsch nach Überschreiben wird hintereinander eine SP_CreateExtendedProperty und danach eine SP_UpdateExtendedProperty erzeugt) Ebenso kann man entscheiden, ob man eingebundene Tabellen aus- oder einschließen möchte.

Achtung: Keine Benutzeroberfläche, Einfach Modul öffnen ...

Vielleicht findet es der Eine oder Andere ganz hilfreich ...

extended_Property_uebernehmen.zip

mfg Klaus

VSLive 2013 ScottGu Key-note

Hi,

was ich hier bzgl. Azure gesehen habe, hat mich wirklich umgehauen ... Schnelle Internetverbindung vorausgesetzt ...

Super Demos Super wichtig - ich bin "etwas" geplättelt ...

http://ht.ly/o9X66

Diese App passt gut dazu

http://apps.microsoft.com/windows/de-de/app/windows-azure-im-uberblick/bc4152a0-a305-49fe-b5dc-013543133887

mfg

Klaus

Teched und Build Webcasts und Slides zum download

Hi,

man kann sich alle Webcasts incl. Slides der letzten Teched (2013 bis 2008) und Build downloaden

http://channel9.msdn.com/Events/

PS: es gibt auch eine Applikation, mit der man sich alle Videos von der Build und der Teched per Batch runterladen kann

http://www.infoworks.tv/session-downloader/

Auch die Vorträge der SQLBits sind alle zum download bereit

http://www.sqlbits.com/Sessions/

mfg
Klaus

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »