ADO - Abkündigung der Abkündigung <g> - die unendliche Geschichte

Hi,

Announcing the new release of OLE DB Driver for SQL Server 

dieser Microsoft Blogeintrag (hier ein großes Danke an Bernd Jungbluth für die Info) besagt, dass MS ADO nun doch weiterentwickelt wird.

Ich habe von Anderen bisher noch keine Rückmeldung erhalten, aber es sieht so aus, dass man "mit gutem Gewissen" mit ADO (Weiter-)Entwickeln kann, und man bei MS Access < - > SQL Server auf ADO setzen könne.  Ich habe aufgrund der "Depreciation von ADO" daher bisher ausschliesslich DAO verwendet ... 

Da sogar der Blog-Eintrag der "Depreciation selbst" (von 2011) hier mit einer Headline versehen wurde, scheint MS das wohl ernst zu meinen.

Was meint Ihr dazu ?

Nachtrag:

Eine Bestätigung / Reaktion zu diesem Artikel kam von der internationalen Access-User-Group (Juan e Soto), der den positiven Einfluss auf Access bestätigte

Access Expert Artikel

mfg

Klaus Oberdalhoff

Noch kein Feedback
Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Konto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)