Neues vom SQL Server 2008 R2 und andere News

Hi,

in der Zwischenzeit ist es offiziell: Der SQL Server 2008 R2 wird zur Precon unserer "PASS European Conference 2010" von Donald Farmer himself und von Steffen Krause gelaunched.

Interessantes Detail am Rande: Die Precon kostet lt. Microsoft
http://www.microsoft.com/germany/events/sqlserverlaunch/
"The event participation is priced at €149 + 19% VAT. Microsoft will donate €50 per participant to Room to Read to support building a school in Laos."
während die "normalen" PreCons mit 359 Eur zu Buche schlagen... Das gilt aber NUR, wenn man PreCon und die Conference nicht ZUSAMMEN bucht, wenn man sie zusammen bucht, ist die Precon mit 100 Euro (rausgerechnet) am billigsten

Also, wenn ich auf die "PASS European Conference 2010" ginge und echte Internals zum 2008 (R2) erfahren wollte, würde ich eher in der "Bob Ward" PreCon Session zu finden sein <g>


Die Microsoft Techdays im Mai "http://www.event-team.com/events/techday/TechDaysMai2010.aspx" versprechen auch wieder interessant zu werden, es geht um "Business Intelligence und SQL Server 2008 R2" also auch um Po(d)erPivot und Konsorten, man darf gespannt sein.


Am 23.03.2010 in Bad Homburg findet ein interessantes Seminar statt, wie ich im letzten Technet Newsflash 4/2010 gelesen habe: "TechNet Seminar: Management und Analyse von Geodaten mit SQL Server 2008"

http://www.microsoft.com/germany/technet/events/eventdetail.aspx?EventID=1032440293

Den heutigen Webcast der Computerwoche
"Warum immer mehr Anwender auf Microsoft SQL Server setzen"
habe ich leider verpasst, aber man kann ihn ganz sicher demnächst downloaden.

http://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=lobby.jsp&eventid=194059&sessionid=1&key=DADE0366C138FCEB46B71A16A82FB78B&eventuserid=33475268

Ich muss und werde bald auf eine "richtige" Blogging Software umsteigen, das hier ist echt "doof" ohne Links im Text usw.
Nachtrag; na ja, DAS hat sich ja mittlerweile erledigt, dank Frank <g>

mfg

Klaus

Denali - die übernächste SQL Server Version

Hi,

ist schon irgende beeindruckend, der SQL Server 2008 R2 ist noch nicht draussen, und schon ist der Code-Name für die nächste SQL Server Version (wird wahrscheinlich SQL Server 2011 oder 2012 heissen) bekannt. Denali.

http://news.softpedia.com/news/Introducing-Microsoft-Codename-Denali-the-Great-One-135006.shtml

Ein interessantes Detail zum Backup von SQL Server Datenbanken ist bekannt geworden: 2008 R2 wird auch in der Standard Edition komprimierte Datenbanken erzeugen können.

Ich hab was läuten hören, dass das spätestens im 3. Quartal kommende SP2 vom SQL Server 2008 diese Änderung - Komprimierung auch in der Standard Edition - auch enthalten wird. Dann braucht man für komprimierte Backups endlich kein Fremdprodukt mehr ...

mfg

Klaus

Willkommen auf meinem Blog

Hi Leute,

zuerst einmal: Danke, dass Ihr den Blog überhaupt lest.

Da ich mich in meinem hohen Alter entschlossen habe, mich durch die Webseitenerstellung zu quälen,  dachte ich, wenn schon, dann richtig, so mit allem was dazugehört, also auch mit Blog.

Hier werde ich in unregelmäßigen Abständen "Dinge, die die Welt nicht braucht" aus meinem Lebensumkreis veröffentlichen.

Quer Beet, von Infos zur "gemeinen MS SQL Server Datenbank Entwicklung" (d.h. relational) über BI, Würfeln, neueste Infos, Absonderlichkeiten, oder zu MS Office, besonders MS Access aber auch MS Excel mit Pow(d)erpivot oder sonstige Dinge.

Wieso nenne ich das Tool PowDerpivot ? Nun ja, ich bin eher kein Werbefan, und ein Werbefilmchen muss schon besonders gut oder eben wirklich "besonders" sein, um mir zu gefallen.

Das zweite Übersichtsvideo auf http://www.powerpivot.com unter Videos erfüllt ausnahmsweise diese Bedingung ...

Das solls für heute gewesen sein

mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg

Klaus