Kategorie: "SQLServer"

SQL Server 2008 R2 - kostenfreies eBook

Hallo Leute,

es gibt bei

http://blogs.msdn.com/microsoft_press/archive/2010/04/14/free-ebook-introducing-microsoft-sql-server-2008-r2.aspx

ein (englischsprachiges) kostenfreies eBook zum Thema SQL Server 2008 R2 als PDF oder XPS zum download ...

ich dachte, das könnte interessant sein

mfg

Klaus

SQL PASS Franken - 13.04.2010 18:30 Uhr - Datenqualität mit den SQL Server Integration Services erhöhen, Tillmann Eitelberg

Hallo Leute,

hiermit möchten wir zu unserem Treffen der SQL PASS Regionalgruppe Franken am  Dienstag, den 13.04.2010 um 18:30 Uhr zum Thema "Datenqualität mittels MS SQL Server SSIS erhöhen" einladen.

Das Treffen findet in den Räumlichkeiten der Fa. New Elements statt.

WICHTIG: der "Apres-PASS" - unser Networking nach dem Vortrag beim Italiener - trägt zu der steigenden Beliebtheit unserer Treffen sicherlich bei. Also bitte genügend Zeit einplanen. Der Abend endet üblicherweise erst gegen ca. 23:30 Uhr

Gerne nehmen wir schon jetzt Eure Anmeldung entgegen!
https://www.xing.com/events/481984

Auch diesmal ist es uns gelungen, einen hochkarätigen Sprecher zu gewinnen. Er referiert zu dem Thema:

Datenqualität mittels MS SQL Server SSIS erhöhen

Abstract:

Datenqualität mit den SQL Server Integration Services erhöhen, Tillmann Eitelberg

Bei immer mehr Data Warehouse Projekten nimmt die Datenqualität einen großen Anteil am zeitlichen wie auch finanziellen Projektbudget ein. Speziell bei der Übernahme der Daten aus den Quellsystemen lassen sich jedoch Vorkehrungen treffen nur „saubere“ Daten zu Übernehmen oder die Daten direkt zu bereinigen. Was liegt da näher als das Thema einmal mit den Integration Services zu betrachten.

Der Vortrag liefert einen kurzen allgemeinen Überblick über das Thema Datenqualität: Was ist Datenqualität, wie „entstehen“ schlechte Daten und welche Auswirkungen haben diese.

Primär werden wir uns einigen Komponenten der Integration Services widmen, um zu zeigen welche Möglichkeiten die SSIS von Haus aus liefern und welche Möglichkeiten mit Community Komponenten und Third-Party Komponenten bestehen.

Referenten Informationen

Tillmann Eitelberg ist Prokurist der datenfabrik GmbH & Co. KG (http://www.datenfabrik.com/), die sich auf Datenintegrations- und Datenqualitätslösungen mit dem Microsoft SQL Server spezialisiert hat. Er beschäftigt sich mit dem SQL Server seit der Version 2000 und seit über 5 Jahren mit dem Thema Datenintegration, zuerst mit den Data Transformation Services und nun mit den Integration Services.

Wenn es die Zeit zulässt, veröffentlicht er kleinere Projekte (SSIS ReportGeneratorTask (http://reportgeneratortask.codeplex.com/), SSIS SMSTask (http://smstask.codeplex.com/) bei Codeplex.

Seit 2008 unterstützt er den PASS Deutschland e.V. als RGV für die Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf.
http://www.sqlpass.de/Regionalgruppen/KölnBonnDüsseldorf/tabid/81/Default.aspx

Wo ?

New Elements GmbH
Äußere-Bayreuther-Straße. 55
90409 Nürnberg
Google Maps: Google Maps

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung via XING oder per Email an: kobd@gmx.de
https://www.xing.com/events/481984

Wir freuen uns auf Euch

mfg

PASS Deutschland e.V.
http://www.sqlpass.de

Regionalgruppe Franken
http://www.sqlpass.de/Regionalgruppen/Franken/tabid/71/Default.aspx

Klaus Oberdalhoff
Michael Deinhard

SQL Server 2008 Jumpstart

Hi,

auf der Website SQL Server 2008 Jumpstart kann man sich - nach der obligaten MS Anmeldung - 5 komplette (englischsprachige) Schulungsreihen zum SQL Server 2008 kostenfrei downloaden 
Achtung: Download 74 Gig !!!

Es ist der pure Wahn. ALLES rund um den SQL Server 2008
Angefangen vom relationalen Teil, bis hin zu BI und den weiteren Zusaätzen wie MDX und Reporting und SSIS Bis auf SQL Grundlagen (die werden vorausgesetzt) findet man da alles, was das Herz behrt, Texte, Powerpoints, Hands On Labs, Webcasts (pro Seria ca. 50 - 80 Stück) und vorallem fertige VPCs

http://sqlserver2008jumpstart.microsofttraining.com/


absolut komplett, allerdings derzeit "nur" SQL Server 2008 (noch nicht R2) und ob die VPCs noch "gültig" (oder schon abgelaufen) sind, weiss ich auch nicht.

mfg

Klaus

SQL Server 2008 Lizensierung - Whitepaper

Hi,

auf den MS SQL Server Team-Blog sites habe ich einen - wie ich finde interessnten Hinweis auf ein Whitepaper gefunden.

Der Blog-Eintrag:

http://blogs.technet.com/sqlteamgermany/archive/2010/03/03/sql-server-2008-lizensierung.aspx

Das Whitepaper als PDF:

http://download.microsoft.com/download/6/F/8/6F84A9FE-1E5C-44CC-87BB-C236BFCBA4DF/SQLServer2008_LicensingGuide.pdf

mfg

Klaus

T-SQL Debugger in SQL Server 2008

Hi,

das habe ich gerade in LinkedIn gefunden. Klingt interessant ...


The T-SQL Debugger in SQL Server 2008
FREE VIDEO TUTORIAL

on: http://www.mrbool.com

Duration: 19:15 min.

Summary: The T-SQL debug feature was restored to the Management Studio tool in SQL Server 2008. With this features it is possible to debug programmable objects created in SQL Server, such as stored procedures or user defined functions, inside the Management Studio tool without needing a license for the Visual Studio suite. This video first explain how to create these objects and how to start debugging them inside the Management Studio. The video then show how to control the execution flow, the windows used to see variables and parameters values and the call stack made by the call of the object being executed. The video also show how to set and toggle breakpoints in order to avoid the execution of every line of code of the object while debugging it.

Technologies: SQL Server, Debugger.

Methodology: This video uses examples to explain how to debug a programable object in SQL Server, such as a stored procedure or a user defined funcion. The commands used in the script are explained step by step, showing how to create a database, create a stored procedure, create a function and how to debug these objects with SQL Server Management Studio 2008.

Examples: The video show how to debug four stored procedure and one user defined function. The video then demostrate how to control the execution flow in debug mode, how to create break points and how to observe values in the local, watch and call stack windows.

Keywords: SQL Server, Debug.

FREE DOWNLOAD ON: http://www.mrbool.com/articles/viewcomp.asp?comp=15054

mfg

Klaus